Startseite

+ + + AKTUELLES + + +

Liebe Gäste, Mitarbeiter, Freunde und Mitstreiter unseres Gasthauses,

leider müssen wir euch mitteilen, dass durch den noch ungeklärten Brand in der Nacht vom 13. zum 14. August im Dachstuhl und Inneren unseres Hauses große Schäden entstanden sind.

An eine baldige Öffnung ist nicht zu denken, sodass die Saison wahrscheinlich für uns beendet sein wird.


Froh sind wir allerdings erst einmal mit 'heiler Haut' davon gekommen zu sein und danken deshalb den Feuerwehrleuten, die unglaublich schnell vor Ort waren, allen Freunden und Bekannten, die uns liebevoll mit Essen, Kleidung und Quartier versorgt haben, aber vor allem dem jungen Lichttechniker ohne den wir das Unglück vermutlich nicht überlebt hätten.

Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Unser Gasthaus wurde 1996 in einem Bauernhaus aus dem 19. Jhd. eröffnet. Der Charakter des auf Pfählen ruhenden Gebäudes aus Kiefern- und Pappelholz blieb unverändert, so dass wir unseren Gästen Gemütlichkeit und Individualität bieten können.

Zur Gestaltung des Speisenangebots verwenden wir vorrangig frische Zutaten aus unserer Region (Speisekarte zertifiziert unter der Dachmarke SPREEWALD).Dazu passend im Ausschank -Lübbenauer Bier- aus der kleinsten Brauerei Brandenburgs.

Bis zu 45 Besucher haben in unserer Gaststube Platz. 40 weitere Sitzmöglichkeiten befinden sich in der "Dachkammer" und 100 Plätze im idyllisch gelegenen Sommergarten, direkt am Wasser.